28 Januar 2011

Steppjacke...

Ich habe mich getraut meinen Jackenstepper zu verarbeiten und nun ja es ist gelungen...
Mäusekind fand sie toll und, auch wenn noch viel zu groß, so musste sie heute gleich zum Spaziergang angezogen werden.


Außen hab ich eine kleine Runde Tasche dran gemacht für TaTü oder Schnuller.
Die Innennähte habe ich mit Overlockstich genäht und dann mit engem ZickZack versäubert und alles außer die Arme knappkantig abgesteppt...ich hab noch so viel von dem Stoff ich denk ich mach noch die passende Schneehose für kommenden Winter...dann kann ich sie nicht verlieren ;-))


Außerdem hab ich mal wieder meine Häkelnadeln bemüht aber das Ergebnis ist schon verschickt für das Großprojekt bei Blumenbunt...vielleicht knippst Raphaela sie ja wenn sie ankommen...ich hab es total vergessen :-}

Kommentare:

  1. Dein Mäusekind ist ja so süüüüüß!
    Oh, da bin ich ja schon sehr gespannt auf die Post von dir. Klar, ich fotografiere deine Häkelwerke und stelle sie dann bei mir rein. Danke schön schonmal vorab, und ein schönes Wochenende
    wünscht euch Raphaela

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Jacke ist ja supersüß und das Mädel was darin steckt ist ja noch viiiiiel süßer - ein niedliches Püppchen ;o)
    Der Jackenschnitt ist toll und auch die runde Tasche!
    LG Sandy

    AntwortenLöschen

Freu mich über Meinungen,Anregungen,Fragen und Kritik;-)