19 Februar 2012

***Sonntagssüß***

Heute mal mit
...
 Vogtländischen Quarkkeulchen

Zuerst mal den Teig zusammen matschen ;)
dann schön in Butterschmalz braten
und dann mit Apfelmus genießen...

REZEPT

 500 gr.Kartoffeln (gekocht am Vortag)
200 gr.Quark Halbfettstufe
100 gr.Mehl
50 gr.Zucker
50 gr.Korinthen
1 Ei
1 PriseSalz
Butterschmalz
Konfitüre oder Apfelmus
Kartoffen in der Schale kochen, schälen und durch die Presse drücken oder reiben und abkühlen lassen, ich mache das meistens am Vortag dann muss ich nur noch die Kartoffeln pellen und sie sind schon kalt.
Dann den Quark (am besten vorher abtropfen lassen), Mehl, Ei, Rosinen und Salz zu den Kartoffeln geben und zu einem Teig verarbeiten. Der Teig sollte so fest sein das man ihn auf einem bemehlten Brett zu einer Rolle formen (Durchmesser ca. 10 cm)kann.
Von der Rolle ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und dann mit bemehlten Händen kleine Keulchen (flache Küchlein) formen.
In einer Pfanne ca. 2 EL Butterschmalz oder Öl erhitzen. Keulchen von beiden Seiten nicht zu heiß goldbraun braten.
Bei uns gibt es in der Regel Apfelmus dazu, aber sie schmecken auch mit Zucker-Zimt oder einer fruchtigen Marmelade sehr gut.
Sollte was übrig sein kann man sie 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahren oder auch kalt essen, das ist aber Geschamckssache;o)
Ich hoffe es schmeckt euch!!!





Außerdem ist in den letzten Tagen ein Schlafanzug entstanden, der wurde dringend von der Oma angefordert da das Enkelkind nur noch einen in Größe 74 bei ihr zu liegen hatte... 
Pumphosenschnitt abgewandelt
Shirtschnitt aus ottobre
Jersey und Interlock von Micha's
Hilco Ringelbündchen
Stickdatei Pühtierchen Huups
Außerdem habe ich Stiefelchen in Größe 20\21 für ein kleines bald 1jähriges Mädchen gemacht, die eine Schleife hat leider etwas schieflage aber naja.

Ziegenvelourleder flieder von ebäh
Webband Tauschpäckchen
Knopf eigener Fundus
Futter Doppelflausch Resteverwertung
...

Kommentare:

  1. Wie ich sehe hast du auch mitgemacht und Quarkkeulchen mag ich auch super gern. Hab ich nur noch nie selbst gemacht, ich glaub das muss ich auch mal in Angriff nehmen :)
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Die Stiefelchen finde ich klasse sehen total kuschelich und warm aus und sehr schöne Farbe ,leider sind meine Mäuse für die Stiefelchen schon zu groß.

    LG.Nicole

    AntwortenLöschen

Freu mich über Meinungen,Anregungen,Fragen und Kritik;-)